KULTURISTENHOCH2

KULTURISTENHOCH2 MACHT SCHULE

Die Initiative KULTURISTENHOCH2 will älteren Menschen mit geringem Einkommen mehr gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe ermöglichen. Dazu kooperieren wir mit dem Verein KulturLeben Hamburg e.V., mit Hamburger Schulen, und der Hartwig Hesse Stiftung. Die Idee: Schülerinnen und Schüler entdecken Hamburgs großes kulturelles Angebot gemeinsam mit Seniorinnen und Senioren und tauschen sich darüber aus. Die Karten sind für beide kostenlos. Gemeinsam

genießen die „Senioren-Schüler-Tandems“ dann Kultur und ihren Austausch darüber. Über 150 Veranstalter – Bühnen, Konzerthallen und Museen unserer Stadt – spenden diese Tickets. Schirmherrin der KULTURISTENHOCH2 ist aktuell Hamburgs Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard.

Mehr über das Konzept von KULTURISTENHOCH2 erfahren Sie hier.